Marius Frenken, M.Sc.

Vita

Seit 04/2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Sozial- und Rechtspsychologie am Psychologischen Institut der Universität Mainz

10/2017 – 03/2018 Lehrbeauftragter der Abteilung Allgemeine Experimentelle Psychologie am Psychologischen Institut der Universität Mainz

02/2014 – 09/2017 Wissenschaftliche Hilfskraft in der Abteilung Allgemeine Experimentelle Psychologie am Psychologischen Institut der Universität Mainz

Studium

10/2014 - 10/2017 Anwendungsorientiertes Masterstudium an der Universität Mainz

  • Masterarbeit: „Untersuchung des Aufmerksamkeitswechsels im Arbeitsgedächtnis: eine EKP-Studie“

10/2011 - 09/2014 Bachelorstudium Psychologie an der Universität Mainz

  • Bachelorarbeit: „Persönlichkeitseigenschaften von Teammitgliedern als Moderatoren für den Zusammenhang zwischen transformationaler Führung und Work Engagement“

 

Forschungsinteressen

  • Gruppendenken und Stereotype
  • Skeptizismus und Verschwörungsdenken
  • Aufmerksamkeit und Gedächtnis

 

Publikationen

Frenken, M., & Berti, S. (2018). Exploring the switching of the focus of attention within working memory: A combined event-related potential and behavioral study. International Journal of Psychophysiology, 126C, 30-41. https://doi.org/10.1016/j.ijpsycho.2018.01.012