Home

 

Die Abteilung für Sozial- und Rechtspsychologie begrüßt Sie auf unseren Seiten. Hier finden Sie  Informationen zu unserer Forschung und Projekten in der Abteilung. Darüber hinaus können Sie an aktuellen Studien teilnehmen und sich über weitere Forschungsprojekte informieren lassen.

Forschungsschwerpunkte der Abteilung für Sozial- und Rechtspsychologie sind insbesondere:

  • Datengetriebene Ansätze zur inhaltlichen Beschreibung von Stereotypen
  • Vorurteile, Stigmatisierung und Labelling-Effekte
  • Repräsentationen von Geschichte und Intergruppenbeziehungen
  • Implicit Social Cognition
  • Verschwörungsmentalität
  • Automatische Prozesse sexuellen Interesses

Aktuelle Informationen aus der Sozial- und Rechtspsychologie finden Sie außerdem auf unserer Facebook-Seite.